Sportmedizin mit Kopf,
Hand und Herz.

Erstordination

Anamnese, klinische Untersuchung, Diagnostik und Therapieplanung bei Schmerzen, Verletzungen und Überlastungserscheinungen, Präventive Beratung.

Folgeordination

Bereits in einer Erstordination vorgestelltes Problem innerhalb von 4 Monaten nach Ersttermin.

Sport- / Tanzmedizinische Trainingseinheit

Technikanalyse als Primär- oder Sekundärprävention, Back to Dance Training nach OPs und Verletzungen. Trainingsort: nach Vereinbarung.

Sport- / Tanzmedizinischer Check-up

Für Vereine, Tanzensembles, Kompanien, Formationen, Paare und Einzeltänzer.

Detaillierte allgemein- u. sportmedizinische Anamneseerhebung, Trainings- und Wettkampf- oder Probenanamnese, Klinische Untersuchung u. sportmedizinischer Status des Bewegungsapparats, Hypermobilitätstestung, Gangbild- und Beinachsenanalyse, Biomechanisch orientierte Sport-, Tanz- oder Spitzenschuhanalyse, Erhebung von Blutdruck, Herzfrequenz, Größe, Gewicht und Body-Mass-Index, 12-Ableitungs-Ruhe-EKG, Ausführliche Befundbesprechung und Trainingsempfehlungen.

Trainingslager- und Tourneebetreuung

Gemeinsam zu Höchstleistungen während Trainingslagern und Tourneen. In Kooperation mit der Physiotherapie.

Sportveranstaltungs-, Theater- und Eventbetreuung

Der notärztliche Dienst für Ihr Event, in Kooperation mit dem Österreichischen Roten Kreuz. Notfall- und Sportmedizin für Athlet:innen, Performing Arts-Künstler:innen und Publikum.

Wahlarztsystem & Verrechnung

Um Ihnen die Zeit und Aufmerksamkeit entgegenbringen zu können, die Sie verdienen, bin ich in meiner Ordination als Wahlärztin tätig und habe keine Verträge mit gesetzlichen Krankenkassen.

Meine Leistungen verrechne ich deshalb persönlich mit Ihnen. Am Ende Ihres Termins erhalten Sie eine Honorarnote, die Sie entweder in bar oder per Überweisung begleichen können. Diese können Sie in weiterer Folge bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse und gegebenenfalls bei Ihrer privaten Krankenversicherung zur Refundierung einreichen.

Wahlarztrezepte, -verordnungen und -überweisungen zu anderen Fachdisziplinen werden im Normalfall wie diejenigen von Vertragsärzten akzeptiert.

Rückvergütung

Sie haben die Möglichkeit, meine Honorarnote in weiterer Folge (bei Überweisungen gemeinsam mit der Zahlungsbestätigung) persönlich, per Fax, online oder über die Sozialversicherungs-App bei Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung für eine Teil-Refundierung einzureichen.

Sollten Sie eine private Kranken-Zusatzversicherung haben, können Sie den Restbetrag der Honorarnote dann bei dieser zur Refundierung einreichen. Sie benötigen dafür:

  • Die Honorarnote (bei Überweisungen inkl. Zahlungsbestätigung)
  • Die schriftliche Bestätigung über die Teilrefundierung durch Ihre gesetzliche Krankenversicherung

Absageregelung

mind. 24h im Voraus

Sollten Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht einhalten können, so ersuchen wir Sie freundlich um eine Absage mindestens 24h im Voraus. Sollte keine rechtzeitige Absage erfolgen, müssen wir Ihnen leider ein Ausfallshonorar in Rechnung stellen. Im Krankheitsfall entfällt dieses selbstverständlich. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte gerne jederzeit telefonisch oder per Email.

Ordination

Ich lege in meiner Arbeit viel Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit, kontinuierlichen Austausch und Teamwork auf Augenhöhe. Sie finden MEDDANCE deshalb an einem ordinationsgemeinschaftlich genutzten Standort in Wien:

Medimpuls – Zentrum für Diagnostik, Therapie und Training
Piaristengasse 2-4/DG/TOP 12
1080 Wien

Anfahrt planen

Auf Anfrage biete ich auch Sammeltermine in einer gemeinschaftlich genutzten Ordination in Perchtoldsdorf an. Bitte beachten Sie, dass diese Termine nicht online verfügbar sind.

Physiotherapeutische Praxis Melina Tholler
Donauwörtherstrasse 2/3
2380 Perchtoldsdorf

Anfahrt planen

Sollten Sie Unterstützung bei der Erreichung der Ordinationen benötigen, so teilen Sie uns das bitte entweder bei der Vereinbarung Ihres Termins mit oder melden Sie sich einfach kurzfristig vor Ihrem Termin telefonisch bei uns. Wir holen Sie gerne von unserer Haustüre ab und begleiten Sie in die Ordination.

Kooperationspartner

Zum Zwecke der mir sehr wichtigen, interdisziplinären Zusammenarbeit, stehe ich im Sinne meiner Patient:nnen in engem Kontakt mit meinen Kooperationspartner. Sie finden hier eine Liste dieser, alphabetisch gereiht je Diszplin.

Get in Touch

7 + 0 = ?